Bezirksmeisterschaften WA im Freien in Bad Schussenried am 03.06.2018
Bei den diesjährigen BM startete die Schützengilde mit zwei Startern. Am Nachmittag war Dierk Reiter in der Masterklasse am Start. Mit insgesamt 600 Ringen (311 und 289) sicherte er sich mit 29 Ringen Vorsprung den Meistertitel in der früheren Altersklasse.
Fritz Renn startete an diesem Wochenende bei der höherwertigeren Jugendverbandsrunde und stand damit im Fernduell zu seinen Konkurrenten im Bezirk. Mit seinem Ergebnis von 624 Ringen beim Vergleichschießen mit den Verbänden aus Bayern, Nord- und Südbaden, gewann er klar den Titel des Bezirskmeisters.