Fritz Renn wurde Landesmeister bei den Württembergischen Meisterschaften der Bogenschützen

Die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften in der Halle fanden in Ditzingen vom 20. bis 21. Januar 2018 statt. Von der Schützengilde Dürmentingen nahm Fritz Renn in der Schülerklasse A (Jahrgang 2004 bis 2005) teil.

Am Samstagnachmittag starteten 30 Bogenschützen der Schülerklasse A den Wettstreit um den Landestitel. Fritz startete etwas nervös in den Wettkampf und beendete den ersten Durchgang mit 258 Ringen auf Platz 6. Nach der Pause fand er wieder zu seiner alten Stärke zurück, kämpfte sich von Passe zu Passe nach vorne und lieferte sich mit seinen Gegnern einen spannenden Wettkampf auf hohem Niveau. Am Ende standen für ihn 532 Ringen auf der Anzeigetafel und holte sich damit den Titel.