Ergebnisse BM 2013 im Freien

Am Sonntag, den 16.06 fanden bei strahlendem Sonnenschein in Leutkirch die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Bogenschießen statt. Rund 150 Schützen konnten sich für die einzelnen Klassen qualifizieren und um den jeweiligen Bezirksmeistertitel streiten.

Bei guten äußeren Bedingungen konnten die Bogenschützen der Schützengilde Dürmentingen überwiegend gute Platzierungen erringen und erkämpften in der Schülerklasse A und der Altersklasse den Titel des Bezirksmeisters. Die Wertungen im Einzelnen:

In der Schülerklasse C wurde Fritz Renn bei seinen ersten Meisterschaften 6. mit hervorragenden 230 Ringen. In der Schülerklasse B erreichte Niklas Dunkelberger mit 518 Ringen den 4. Rang. In der Schülerklasse A männlich wurde Raphael Schmid mit 591 Ringen Bezirksmeister, Maurice Blum erkämpfte sich mit 582 Ringen den 3. Platz. Das ist umso bemerkenswerter, da Maurice zwei Monate lang verletzungsbedingt nicht trainieren konnte!

Bei den Schüler A weiblich errang Vera Brobeil mit 530 Ringen den 2. Platz, Marcia Haase wurde 4. mit 429 Ringen.

In der Jugendklasse belegte Ruven Henry den 11., Thorsten Riedmüller den 12. Und Moritz Dunkelberger den 15. Platz.

Bezirksmeister in der Altersklasse wurde mit 552 Ringen Dierk Reiter.

Die Mannschaft der Schülerklasse A mit Raphael Schmid, Maurice Blum und Marcia Haase wurde mit 14 Ringen Unterschied knapp geschlagen und belegte den 2. Rang hinter Altheim-Waldhausen.

Im Shooty-Cup wurden die Dürmentinger hinter Altheim Waldhausen ebenfalls Zweiter. Hier kamen die zwei Besten der Schülerklasse A und der Beste aus der Schülerklasse B eines Vereins in die Wertung.

Zur Galerie